Haistyling Tipps & Tricks bei M-Friseurhaus

Wella Frühling/Sommer 2018

Die neue Farbfreiheit von Color Fresh CREATE bereichert auch die Wella Trend Collection Frühjahr/Sommer 2018 „Nontouring Shift“. Mit sinnlichen Farbkreationen lässt sie die Grenzen zwischen feminin und maskulin verschwimmen.

So entstehen androgyne Looks, die maximale Individualität und Weltoffenheit ausstrahlen. Weiche Highlights soften gewagte Schnitte ab, heben harte Kontraste auf und schaffen fließende Übergänge, ohne an Ausdruckskraft einzubüßen. „Nontouring statt Contouring“ lautet die Devise der sanften Statement-Styles. Neben Color Fresh CREATE kommen dafür auch weitere Premiummarken aus dem Wella Farbportfolio zum Einsatz, allen voran Illumina Color mit leuchtend natürlichen Tönen.

„Beim Nontouring verwenden wir Farbe wie einen Beauty-Filter, der selbst einen couragierten Schnitt in einen schmeichelnden Look verwandelt“, erklärt Andreas Kurkowitz, Wella Global Color Ambassador. „Die Farbpalette ermöglicht uns, feminine und maskuline Elemente miteinander zu verschmelzen. So können wir Schönheitsstandards völlig neu definieren.“

Wella Frühling/Sommer 2018

Greenisch Brunette

Trotz der auffälligen Farbkombination aus Flaschengrün und dunkelbraunem Hintergrund ist dieser überlange Style eine leichte Frisur.
Ein Seitenscheitel und die vertikale Farbplatzierung verleihen der Frisur die Kontrolle, die im Kontrast zur sanften Bewegung steht.

Mindful Blonde

Nahtloser Übergang von der Hautfarbe zur Haarfarbe, der die Haarlinie fast unsichtbar werden lässt. Styling und Farbe wirken bei diesem Kontrast aus Tolle und langem Haar im Einklang. Korallenfarbene Highlights sorgen für ein schönes Finish.

Captivating Brunette

Dieser Statement-Schnitt wird durch bescheidenes Braun mit bronzefarbenen Highlights hervorgehoben. Stufen kreieren eine Textur, die zur Außenlinie hin abnimmt, was dem Style einen androgynen Look verleiht. Graphische Linien werden durch einen langen Pony-Effekt aufgebrochen.

Infinite Copper Hair

Eine unerwartete Kombination aus klassischer Barbierskunst und moderner Farbe. Leuchtendes, kupfergoldenes Haar wird mit der Maschine geschnitten, auslaufend mit schweren Seiten, um den Fokus auf den Pony zu lenken, der wiederum durch ein goldenes Band weichgezeichnet wird.

Wella Professionals 2018

Wella Frühling/Sommer 2018

Monochrome Dark Blonde

Strategisch platzierte Effekte hellen diese lockige Form auf. Dezente Farben sorgen im Schnitt für einen dreidimensionalen Twist, durch den der Style nach vorne springende Locken erhält, während die Länge und das Gewicht hinten gehalten werden.

Deep Brunette

Ein Braun mit mehreren sanften und raffinierten Nuancen macht diesen gestuften Long-Bob zum perfekten Understatement. Indem mit der natürlichen welligen Textur gearbeitet wird, erhält der Style einen Hauch Romantik und die helleren Stellen verschmelzen mit den mokkafarbenen Strähnen.

Wella Magma Beauty 2018

Wella System Professional 2018